HK Herbert Kram

Jahrhunderte alte Weinkultur

Die Reben für unsere Weine wachsen auf Muschelkalkböden, die eine besondere Qualität entstehen lassen. Der fränkische Wein gehört zu den bekanntesten in Deutschland und das fränkische Weinanbaugebiet mit zu den besten in Europa. Jede Rebsorte benötigt ihre besondere Lage, um optimal zu gedeihen. Die lichtdurchfluteten Weinhänge über dem Main schaffen ein einzigartiges Mikroklima. Das schmeckt man an der Qualität. Probieren Sie es selbst.

Das fränkische Weinanbaugebiet wurde schon zu Kaiser Karls des Großen, ca. 800 n.Chr. kultiviert, und bis heute werden hier neben alten Rebsorten auch neue Sorten angebaut, die weltweit Ihre Verbreitung finden.

Unser Motto "Echt ist der Wein, wenn er die Haltung des Winzers wiederspiegelt."

Nach dem Motto, klein aber fein“ sind wir der Auffassung, dass nicht alleine technische Neuerungen einen guten Wein ausmachen, sondern vielmehr langjährige Erfahrung und grundsolides handwerkliches Können.

Vom Rebstock bis zur Flaschenfüllung ,,alles in einer Hand!“

Rebsorten - die bei uns angebaut werden:

Müller-Thurgau, Silvaner, Riesling, weißer Burgunder, Chardonnay, Scheurebe, Bachus

Regent, blauer Spätburgunder, Domina, Dornfelder

Junges Franken

Die Weine sind geprägt von Ihrer Finesse und Fruchtigkeit.

Weingenuß für jeden Tag und jede Gelegenheit.

Lebensfreude pur, im sommerlichen Garten, zur mediteranen Küche oder einfach mit Freunden.

Klassisches Franken

Eleganz und doch komplex mit Kante und klarer Frucht.

Meist Kabinettweine aus unseren traditionellen klassischen Weinbergslagen gelegen an den Weinhängen des Mains.

Großes Franken

Das beste aus Weinberg und Keller. Geprägt vom Terroir!

Letztendlich ein Ineinandergreifen von Geologie, Boden, Klima, Lage, Rebsorte, Jahr und Winzer.

Eine Synergie von vielen verschiedenen Faktoren die daraus große und unverwechselbare Weine entstehen läßt.

Auch Hochprozentiges gibt es in unserem Angebot

Seit Generationen werden in unserem Hause das Feinste von unseren eigenen Obstflächen destilliert.

Ob Fränkischer-Williams-Christ oder Fränkische Hauszwetschge, Trester aus saftigen Traubentrestern vom Silvaner oder Spätburgunder.